16. Dezember 2018

  • Dezember 2018

  • LANDLER/IN DES MONATS

    Marco Panhölzl

    Mit fünf Jahren ging er erstmals, mit Hilfe eines zurecht gerückten Stuhls, seiner Oma in der Küche zur Hand, mit 19 Jahren wurde er heuer im Frühling als Lehrling bester Jungkoch Österreichs. Vor wenigen Tagen holte sich Marco Panhölzl (Bild) aus Peuerbach den nächsten Titel: Er wurde bei den Staatsmeisterchafen der Berufe zum besten Koch gekürt. Nach dem Zivildienst beim Roten Kreuz wird es Marco in die internationale Küchenwelt hinausziehen, um Erfahrung zu sammeln.