22. September 2020

AKTUELLES

Autohaus lud Kunden zum Radeln ein


Das Autohaus Danner schaut nicht nur, dass sich seine Fahrzeuge immer in einem Topzustand befinden, dem Danner-Team ist auch der persönliche Kontakt mit den Kunden und deren Gesundheit wichtig. Deshalb wurde zu einer gemeinsamen Rennrad-Ausfahrt eingeladen. Das sportliche Echo war erfreulich groß. 40 Frauen und Männer schwangen sich auf ihre Räder.
Los ging die Tour bei Ford Danner in Grieskirchen. Das bunte Teilnehmerfeld (Bild) radelte etwa 70 Kilometer durch die schöne Hausruck-Landschaft, wobei auch fast 1.000 Höhenmeter bewältigt wurden. In der Danner-Filiale in Gaspolts­hofen wurde ein Zwischenstopp mit Trinkpause eingelegt. Nach dieser Stärkung ging es wieder zurück nach Grieskirchen, wo man im Danner-Stützpunkt das Gemeinschaftserlebnis entspannt ausklingen ließ.
Danner-Geschäftsführer Manfred Berghammer bedankt  sich für die rege Teilnahme und wünscht „Gute Fahrt“ mit dem Auto und dem Rad.