13. August 2020

SPORT

Junge „Sprintraketen“ freuen sich über Bestzeiten


Zwei junge „Sprintraketen“ der SU IGLA Long life Natternbach haben ein Lauffeuerwerk gezündet. Ina Huemer (21) siegt beim Meeting in St. Pölten über 100 m mit der persönlichen Bestzeit von 11,68 Sekunden. Die Marke gilt aber wegen zu starken Rückenwindes nicht für die Bestenliste. Da stehen jetzt die 11,87 Sekunden aus dem Vorlauf in St. Pölten.
Huemers 14-jährige Vereinskollegin Marie Angerer lief in Passau als jüngste Teilnehmerin über 100 und 200 m in 13,27 und 27,41 Vereinsrekorde ihrer Altersklasse. Marie war damit über 100 m schneller als Ina mit 14 Jahren (beide im Bild).