05. Juli 2020

GESUNDHEIT

KOLUMNE von Mag. Wolfgang Rizy

Regeln einhalten


07248/62661, office@rizy.at

Als Apotheke sind wir verpflichtet, unseren Betrieb aufrecht zu erhalten und so der gesamten Bevölkerung eine Versorgung mit Medikamenten zu sichern. Das gilt auch bei Pandemien!
Daher bitten wir Sie, aus Rücksicht auf uns und unsere Familien, einige der allseits bekannten Maßnahmen auch weiterhin ernst zu nehmen und einzuhalten:
+ Halten Sie Abstand, mindestens einem Meter zu uns und anderen Kunden!
+ Husten und niesen Sie ausschließlich in Ihre Armbeuge!
+ Befeuchten Sie Ihre Finger nicht mit Speichel, bevor Sie uns Ihre Rezepte in die Hand geben, so schützen Sie sich selbst vor einer möglichen Ansteckung, aber auch unser Personal!
+ Bei Erkältungssymptomen wie Husten, Fieber, Kurzatmigkeit und/oder Atembeschwerden gehen Sie nicht zum Arzt oder in die Apotheke, sondern bleiben Sie zu Hause und wählen Sie die Nummer 1450!
+ Kommen Sie als Risikopatient (Personen über 60 Jahre, Diabetiker, Herz-Kreislauf-Kranke, Menschen mit Autoimmunerkrankungen, Lungenkranke…) nicht selbst in die Apotheke, sondern bitten Sie Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn, Ihre Besorgungen für Sie zu übernehmen!
+ In dringenden Fällen stellen wir auch Ihre Medikamente zu! Bewahren Sie Ruhe, befolgen Sie soweit wie möglich die empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!