05. Juli 2020

AKTUELLES

Blasmusikbezirksverband Grieskirchen organisierte Festakt für seine Talente

Leistungsabzeichen für 164 junge Musiker


Die Leistungsabzeichenträgerinnen des Musikvereins Peuerbach, der von 3. bis 5. Juli das Bezirksmusikfest organisieren wird, mit den Ehrengästen, darunter die Landesräte Wolfgang Klinger und Max Hiegelsberger.

Bei einem „Premiere“-Festakt in der Manglburg Grieskirchen hat der Blasmusikbezirksverband 164 junge Musiker vor den Vorhang geholt und für ihre Leistungen ausgezeichnet: 21 Talente erhielten das Leistungsabzeichen in Gold, 41 Musikschüler wurden mit dem Junior-Leistungsabzeichen dekoriert, 73 wurde das bronzene und 29 das silberne Leistungsabzeichen überreicht. Für die großartige musikalische Begleitung der Feierstunde sorgte Brandi’s Big Band (bbb).
Zum Goldenen Leistungsabzeichen gratulieren wir:
Christoph Wiesner (Tuba, MMK Gallspach), Hannah Gaubinger (Oboe, EMK Grieskirchen), Alexander Huemer (Tenorhorn), Elisabeth Huemer (Horn, beide MV Hofkirchen/Tr.), Mario Zarhuber (Trompete, MV Kimpling), Julia Eisenführer (Horn), Sebastian Zahrhuber (Trompete, beide MM Neumarkt/Hausruck),
Kerstin Ecklmair (Klarinette),
Sandra Mayr (Saxophon, beide MV Peuerbach), Johanna Waselmayr (Querflöte, MV Pollham), Doris Geßwagner (Oboe, TK Pötting), Andrea Reinthaler (Querflöte, MMK Pram), Julian Raninger (Euphonium, MV St. Agatha), Michelle Zauner (B-Klarinette, MV St. Agatha), Franziska Wiesner (Querflöte, MV St. Georgen/Gr.), Bernhard Angermayr (Tenorhorn), Verena Sauer (Trompete, beide MV Taufkirchen/Tr.), Andreas Beiganz (Saxophon, MMK Wallern), Lea Ortner (Bariton, MMK Wallern), Laura Baumgartner (Querflöte, TMV Wendling), Alena Pöttinger (Saxophon, TMV Wendling).