16. Dezember 2018

GESUNDHEIT

Sinnstifter-Preis für Eferdinger Pflege-Chefin


Brigitte Weich wurde von Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, dem Sozialen Netzwerk-Geschäftsführer Martin König (links) uns ARGE Altenheime-Obmann Bernhard Harteier mit dem Sinnstifter-Award ausgezeichnet.

Auch heuer konnten wieder Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige besonders engagierte Personen in Altenbetreuungseinrichtungen für den Sinnstifter-Award nominieren. Beim Danke-Tag in Wels wurde dieser Preis in sieben Kategorien und in Anwesenheit von 1.000 Alten- und Pflegeheimbeschäftigten verliehen. In der Kategorie „Führungskraft“ ging der Sinnstifter-Award an Brigitte Weich, die den Betreuungs- und Pflegedienst im Bezirksalten- und Pflegeheim Eferding leitet. Die Jury lobte ihren motivierenden und unterstützenden Führungsstil, hob Weichs besonderes Gespür für Menschen, ihre soziale Kompetenz und ihre klare Sprache hervor.