26. September 2018

LEUTE

Gratulation zum 80er!

100 % für neuen Vorstand


Ein klareres Votum gibt es nicht: Mit 100 Prozent der Stimmen wurde bei der Generalversammlung des SV SV Pöttinger Grieskirchen ein neuer Vereinsvorstand gewählt. „Wir freuen uns über diesen Zuspruch und sehen ihn als klaren Auftrag, neue Wege einzuschlagen", so Vereinspräsident Thomas Altendorfer, der zum neuen Obmann gewählt wurde. Er folgt Christian Schneitler nach, der das Amt 17 Jahre lang inne hatte. Im Bild rechts der neue Vorstand mit Obmann und Präsident Altendorfer in der Mitte, flankiert von seinen Obmann-Stellvertretern Adolf Seifried und Franz Moser. Altendorfer: „Wir wollen wieder das Zugpferd für Fußballbegeisterte in der Region werden.“

Bildungsfahrt nach Schärding


200 Mitglieder der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten aus dem Bezirk Grieskirchen nahmen unter Bezirksobmann Josef Rabeder an einer Bildungsfahrt nach Schärding teil. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadtführung (Bild), ein Brauereibesuch und eine Schifffahrt auf dem Inn, ehe man sich in der Bums’n zusammensetzte.

Bäuerinnen-Treffen


Das Jahrestreffen der Funktionärinnen der Bezirksbauernkammer Grieskirchen fand heuer in Michaelnbach statt. Knapp 50 ehemalige Bäuerinnen-Beirätinnen (Bild) trafen sich zu einer Besichtigung der Firma Gourmetfein und im Anschluss zu einem  gemütlichen Gedankenaustausch. Dabei gab Bezirksbäuerin Gerlinde Mallinger aktuelle Informationen zur Bäuerinnenarbeit und Bürgermeister Martin Dammayr stellte seine Gemeinde vor.

„Schule des Ungehorsams“


Gewerkschafter aus Grieskirchen, Eferding und Schärding unternahmen einen zweitägigen Bildungsausflug nach Linz, wo sie nach einer Werksführung durch die Voest deren Zentralbetriebsrat Karl Schaller trafen. Danach ging es unter der Führung von ÖGB-Regionalsekretär Peter Schoberleitner (im Bild ganz rechts) in die Tabaktrafik in die „Schule des Ungehorsams“. Diese Denkwerkstatt appelliert daran, die Gesellschaft durch konstruktiven Ungehorsam mitzugestalten. Am zweiten Tag wurde durch die Stadt gebummelt.