20. November 2018

FREIZEIT

Am 30. September in St. Agatha:

Bezirkswandertag mit Blasmusik


Musikanten begleiten den Wandertag in St. Agatha.

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Landesblasmusikverbandes hat sich der Bezirksverband Grieskirchen etwas Besonderes einfallen lassen: Er veranstaltet am Sonntag, 30. September, in St. Agatha ab 10 Uhr einen musikalischen Wandertag durch den Lebens- und Schaffensbereich von Stefan Fadinger.
Zur Auswahl stehen drei Routen über 6 km, 9,5 km (kinderwagentauglich) und 10,4 km, wobei der Musikverein St. Agatha für das leibliche Wohl sorgt. Im Start/Ziel-Bereich gestaltet der Musikverein Heiligenberg einen Frühschoppen. Bei den einzelnen Labestationen entlang der Strecken spielen folgende Musikgruppen aus dem Bezirk Grieskirchen: Brass Bulls, Neumarkter Eckbergmusi, G’mischter Satz des Musikvereins Michaelnbach, Altenhofer Dorfmusikanten, Zupfinger Bradler des Trachtenmusikvereins Wendling und das Hausrucker Weisenquartett des Musikvereins Hofkirchen/Trattnach.