06. Juni 2020

  • AKTUELLES

    Hilfseinsatz fiel ins Wasser

    Maturant aus Tollet wollte nach Äthiopien

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Enttäuscht musste der 18-jährige Jonas Hangweirer aus Tollet zur Kenntnis nehmen, dass sein freiwilliger Zivildienst in Afrika ins Wasser fällt. Im Sommer sollte der HTL-Maturant nach Äthiopien abheben, um dort ein Jahr lang Straßenkinder zu betreuen. Daraus wird wegen der Corona-Krise vorerst nichts. „Dann fliege ich eben nächstes Jahr,“ hält Jonas an seinen Plänen fest.

  • GESUNDHEIT

    Borreliose

    Kolumne von Mag. Wolfgang Rizy

  • AKTUELLES

    Fledermäuse sind vom Aussterben bedroht

    In Oberösterreich leben noch 21 Arten, die Hälfte davon im Naturpark Obst-Hügel-Land

    Die Fledermaus war’s! Von ihr ist in China das neue Corona-Virus über ein Schuppentier als Zwischenwirt auf den Menschen übergesprungen. In Oberösterreich sind diese Tiere, die mit den Ohren „sehen“, vom Aussterben bedroht. Von den 21 hier noch lebenden Arten findet man die Hälfte im Naturpark Obst-Hügel-Land.

  • LANDLER/IN DES MONATS

    Rudolf und Martin Keplinger

    Österreichs besten reinsortigen Birnenbrand gibt es in St. Agatha, und zwar bei der Landwirtsfamilie Keplinger vulgo Wiesmayr auf der Wies. Der Dornbirnenschnaps von Vater Rudolf (76) und Sohn Martin (45) hat den Juroren bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg so gemundet, dass sie dafür „Das goldene Stamperl“ verliehen bekamen.

  • AKTUELLES

    Arbeitsakrobatik in luftiger Höhe

    Hochspannungsleitung quer durchs Land erhält 433 neue Masten

    Von der Grenze zu Bayern bis an die Landesgrenze zu Niederösterreich zieht sich eine der wichtigsten Strom­adern Oberösterreichs, die am Donaukraftwerk Aschach hängt. Nach 80 Jahren wird sie nun erneuert. 439 Masten müssen abgebaut, 433 aufgestellt werden. Das erfordert Arbeitsakrobaten in luftiger Höhe.

  • TIERE

    Lieblingsplätze der Katze

    Kolumne von Dr. Peter Kollmann

  • AKTUELLES

    Maibaum birgt eine Foto-Überraschung

    Gallspach lässt Baum länger stehen

  • AKTUELLES

    Bachforellen beim Wandern beobachten

    Eindrucksvoller Fischaufstieg in Pram

  • LEUTE

    Prost auf die Gastwirte

    Um die von der Corona-Krise schwer betroffenen Gastwirte zu unterstützen, beschloss die Regierung für sie ein Entlastungspaket in Höhe von 500 Millionen Euro. Darauf stießen der Grieskirchner NAbg. Laurenz Pöttinger und Wirt Thomas Altendorfer in dessen „Tuba“ in Grieskirchen an.